Der erste Honig ist geschleudert

Wir haben am Wochenende unseren ersten Honig des Jahres geschleudert. Die Bienen haben diesen im Oberbaselbiet rund um einen Bio-Bauernhof gesammelt.

Nach dem entdeckeln der Waben und dem schleudern haben wir den Honig direkt für euch abgefüllt. 

Der Frühlingshonig bleibt aufgrund seiner natürlichen Zusammensetzung nur kurze Zeit flüssig und kristallisiert dann im Glas. Dies ist ganz normal. Wir werden einen Teil des Honigs nun rühren - für alle, die lieber eine fein-cremige Variante bevorzugen.

Alle anderen Schleckermäuler, die bis dahin nicht mehr warten wollen, können sich den Geschmack des Frühlings nun direkt flüssig auf Brot oder ins Müsli holen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Niklaus Wüthrich (Dienstag, 09 Oktober 2018 22:30)

    Danke für den super Honig den ich an meinem Stand in Sissach an der Schulstrasse 16 ab sofort verkaufen darf.
    Die Etiketten sind schön gestaltet und der Honig schmeckt wunderbar.
    Grüsse
    Niggi Wüthrich

  • #2

    Kathrin Spatzier (Mittwoch, 10 Oktober 2018 08:31)

    Hoi Niggi, vielen Dank das freut mich sehr :)
    Ganz liebe Grüsse
    Kathrin