Der Frühling ist da!

Hurra, Blumen und Blüten soweit das Auge reicht. Bei unseren Bienen ist nun richtig was los. Die fleissigen Arbeiterinnen sind dabei Nektar und Pollen zu sammeln. Zum Glück wird auf dem Bio-Bauernhof, auf dem unsere Bienen stehen, nicht gespritzt. Dies kommt unseren Bienen und natürlich auch dem Honig zugute. Am Osterwochenende war es nun endlich soweit bei allen Völkern die Honigräume aufzusetzen. So haben die Bienen nun genug Platz, um den frischen Nektar einzulagern. In den nächsten Wochen sind die kleinen fleissigen Tierchen somit gut beschäftigt. Wir werden in den nächsten Wochen noch sogenannte Ableger bilden. Hier wird etwas Bienenmasse und 1-2 Brutwaben aus einem Volk entnommen und es entsteht ein neues Volk, welches dann im nächsten Jahr idealerweise genauso stark ist wie das Ursprungsvolk. 

Darüber berichten wir dann im nächsten Blogeintrag. Bis dahin: Geniesst den Frühling und die Sonne :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0